Danke an Sarah Tesch vom RadioOP 98,8 Open Radio Oberpullendorf für die schönen Beiträge und das interessante Interview.