Ich rede über Krebs.
Ich rede über den Tod.
Ich rede über Tabus.

Du auch?

Als ich dem Tod in die Eier trat

  • Ein ungeschönter, berührender Bericht einer achtsamen Krebsbewältigung
  • Das Schweigen brechen: als Mann die Sprachlosigkeit überwinden
  • Die Krankheit annehmen, das Leben neu ausrichten: ein Mutmachbuch

Als ich dem Tod in die Eier trat (Verlag Kremayr & Scheriau, 2019) ist überall im Buchhandel und auch direkt über mich erhältlich.

Aktuelle Blogbeiträge

Immer Aufwind

Neun Monate Leondinger Literaturakademie mal zehn Teilnehmer:innen ergibt einiges an Texten. Eine kleine Auswahl gibt’s jetzt in der Anthologie „Immer Aufwind“, herausgegeben von der wunderbaren Katja Renzler im Mackingerverlag von Herbert Mackinger. Drei Kurzgeschichten von mir sind auch dabei. Erhältlich um 16 Euro überall online.

0 Kommentare

Was haben Thrombosen mit Krebs zu tun?

Krebserkrankte haben ein erhöhtes Thromboserisiko. Und spontane Thrombosen können umgekehrt auf eine noch unentdeckte Krebserkrankung hindeuten. Schräger Zusammenhang, nicht? Ich hab mir das im Kurvenkratzer-Magazin etwas genauer angesehen und mit einer Betroffenen gesprochen: Eva Schumacher-Wulf, Chefredakteurin Mamma-Mia!-Magazin. Sie hat Brustkrebs. Nach vielen Jahren tauchen Metastasen auf. Sowie Seh- und Empfindungsstörungen. Aufgrund von mehreren kleinen Schlaganfällen.„Was haben Thrombosen mit Krebs zu tun?“ weiterlesen

0 Kommentare

Was passiert, wenn du die Uhr ticken spürst

Das supertolle ZIMT-Magazin, das „Magazin für die Psyche“, hat mich eingeladen, einen Gastbeitrag zu schreiben. Und siehe da, es geht um Diagnosen und was in dir ablaufen könnte, wenn du deiner Sterblichkeit gegenüber stehst: Und dann beginnt die Uhr zu tickenDie Krebsdiagnose verändert Alexanders Leben. Über sein Leben mit dem Tod im Nacken. Danke Karina„Was passiert, wenn du die Uhr ticken spürst“ weiterlesen

0 Kommentare
 

Publikationen

Alexander Greiner:
Als ich dem Tod in die Eier trat (Kremayr & Scheriau 2019)
Kurzgeschichte »Im Wald« in: Die Rampe 4/2021 (Literaturhaus des Landes Oberösterreich)
Drei Kurzgeschichten in: Immer Aufwind. Anthologie. Katja Renzler (Hg.) Mackinger Verlag 2022
Kurzgeschichte »Walter« in: ‚apostrophe #3
(Dez. 2021)
Kurzgeschichte
»Neun Minuten« in: Magret Kindermann (Hg.), Wiebke Tillenburg (Hg.): Herzgezeiten. Anthologie
(Twentysix 2019)
Kurzgeschichte
»Das Kandldirndl« in: Magret Kindermann (Hg.), Wiebke Tillenburg (Hg.): Briefe aus dem Sturm. Anthologie (Twentysix 2018)
Thomas Raab, Österreichische Krebshilfe, Österreichische Gesellschaft für Urologie (Hg.). Mutmacher. Den Krebs mutig zum Thema machen. echomedia buchverlag

Du willst mit mir über Wendepunkte reden?
Schreib mir.

„Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.“

Robert Louis Stevenson