Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Cookies

Meine Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Ich nutze Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Meine Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Hierfür werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Ich analysiere das Nutzerverhalten auf meiner Website, da ich im Sinne der DSGVO ein berechtigtes Interesse zur Verbesserung meines Angebotes und meines Webauftritts haben.

Da mir die Privatsphäre meiner Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (zum Beispiel durch Kürzung) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG 2003 sowie des Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO. Ich habe mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (»Privacy Shield«).

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Hier für Opt-Out klicken.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google-Analytics-Bedingungen bzw. unter der Google-Analytics-Übersicht.

Kommentare

Wenn Sie auf meiner Website einen Kommentar hinterlassen, werden Ihre eingegebenen Informationen (Name, E-Mail-Adresse, Website und der eingegebene Text) zur Anzeige für andere Besucher dieser Website gespeichert. Dasselbe gilt für Bewertungen oder „Gefällt mir“-Angaben.

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über diese Website meinen Newsletter zu abonnieren. In meinem Newsletter informiere ich 4 bis 6 Mal im Jahr über Neuigkeiten meiner Schreibprojekte.

Wenn Sie sich für meinen Newsletter anmelden wollen, benötige ich Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen und Sie persönlich anzusprechen, erhebe und verarbeite ich außerdem freiwillig gemachte Angaben, wie Ihren Namen, Interessengebiete, Geburtstag und Adresse.

Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt via Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von mir erhalten, in der ich Sie um die Bestätigung  Ihrer Anmeldung bitte, um auszuschließen, dass fremde Personen Sie für meinen Newsletter anmelden. Die Anmeldung zum Newsletter wird protokolliert, um die rechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Hierbei werden der Zeitpunkt der Anmeldung und Bestätigung und Ihre IP-Adresse protokolliert.

Der Versand des Newsletters erfolgt mit der Newslettersoftware „MailChimp“ (Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA). Die E-Mail-Adressen meiner Newsletterempfänger, sowie die weiteren, oben beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z. B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp wird Sie jedoch nicht selbst anschreiben oder Ihre Daten an Dritte weitergeben. Anbieter aus den USA gelten üblicherweise als nicht so sicher, wie Anbieter aus Europa. MailChimp ist jedoch unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und wird somit von mir als sicher erachtet. Weiters habe ich mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten meiner Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen von MailChimp.

Die über MailChimp versandten Newsletter enthalten einen sogenannten „web-beacon“, also eine pixelgroße Datei, die mit dem Herunterladen von Bildern in Ihrem E-Mail-Programm geladen wird. Mit dieser Datei, werden Informationen, wie z. B. Ihre Browserversion, Ihre IP, Ihr Lese- und Klickverhalten für statistische Zwecke analysiert. Damit kann ich mein Angebot noch besser an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Das Abonnement des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Klicken Sie dazu einfach auf den Abmeldelink am Ende des Newsletters oder schreiben Sie mir eine Nachricht! Mit der Abmeldung vom Newsletter erlischt gleichzeitig Ihre Einwilligung in dessen Versand und die statistische Analyse Ihrer Daten.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Mein Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl meinen Informationsinteressen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Social Media

Sie können auf meiner Website Beiträge, Seiten etc. mit von Ihnen gewählten Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest, Google+ usw.) teilen. Wir benutzen keine von den jeweiligen Unternehmen bereitgestellten Like- bzw. Share-Knöpfe, d. h. es werden keine Informationen über Sie (IP-Adresse etc.) gesendet, bevor Sie nicht auf einen der Knöpfe drücken.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Änderung dieser Erklärung

Ich behalte mir das Recht vor, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren, um sie an Benutzer-Feedback oder rechtliche Veränderungen anzupassen.

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

Alexander Michael Greiner
Bäuerlegasse 8/19-20
1200 Wien
Österreich

Bei Fragen senden Sie mir bitte ein E-Mail über das Kontaktformular.

Weiterführende Informationen

Bitte lesen Sie neben dieser Datenschutzerklärung auch das Impressum.