Das Kandldirndl

Kurzgeschichte

Ein grantelnder Achtzigjähriger bekommt im Altersheim einen dreißig Jahre alten Brief zugestellt. Er ist von seiner Jugendliebe, zu der er den Kontakt verloren hat. Erfüllt mit neuen Lebensgeistern macht er sich auf den Weg zu seiner alten Freundin. Wird er sie noch sehen?

Erscheinung

Die Kurzgeschichte ist seit Juni 2018 in der Anthologie »Briefe aus dem Sturm« im Verlag Twentysix publiziert (von den Herausgeberinnen Magret Kindermann und Wiebke Tillenburg).

Erhältlich ist das 228-seitige Buch mit insgesamt sechzehn Kurzgeschichten (als Taschenbuch um 9,99 Euro bzw. 10,30 Euro (Österreich) oder E-Book (ePub) um 4,99 Euro) hier:

Wir freuen uns über Rezensionen und Feedback über Twitter mit dem Hashtag #BriefeausdemSturm! 😊 Mehr Details siehe Blogbeitrag … 😉

Leave a Reply +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + zwanzig =